Wachsbehandlung und Massagen

Lassen Sie sich sanft Beine, Arme oder das Gesicht mit Wachs enthaaren. Nach einer Behandlung mit warmen Wachsvliesstreifen können Sie sich für eine Nachbehandlung entscheiden, zum Beispiel mit einer Feuchtigkeitscreme, einem Fluid oder einem Öl Ihrer Wahl. Für Ihr Wohlbefinden bieten wir Ihnen ferner verschiedene Massagen an, zum Beispiel die klassische Öl-Massage für den Rücken mit sanftem Kneten und lockernden Griffen, die störende und schmerzhafte Verspannungen löst und entscheidend zu Ihrem Wohlbefinden beiträgt, oder eine spezielle Massage Ihrer Hände und Füße mit einem Aromaöl. Fördern Sie die Durchblutung Ihrer Muskulatur und gönnen Sie sich ein wenig wohltuende Entspannung und Erholung.